m e t a p h o r e

WoW | Alleria-Rexxar | Allianz

Der Raid

Der Raid besteht idealerweise aus 20 Leuten:

• 2 Maintanks, 4-6 Heals, 12-14 DDs

 

Wir haben drei feste Raidtage (Mi,Do,So) und einen optionalen vierten Tag um bei Bedarf in nhc/hc etwas gear nachzufarmen.

 

Unsere Raidtage:

Mi 20:00-24:00 Uhr

Do 20:00-24:00 Uhr

So 17:00-21:00 Uhr

Di 20:00-24:00 Uhr (optional)

Raidvorbereitung

Da wir den Mythic Clear anstreben, ist eine gewisse Vorbereitung notwendig.

Wir haben pro Woche nur 3 Raidtage zur Verfügung und diese sollten sinnvoll eingesetzt werden.

Dies erfordert folgende Vorbereitungen:

• Theoretisches Wissen zu Bossen und Bossmechaniken aneignen.

• Pünktliches Auftreten im Raid. (Wenn Raidstart um 19:00 Uhr ist,

sollte man eine halbe Stunde vorher online sein, um den invite

abzuwarten, damit man um 19:00 Uhr den Boss pullen kann)

• Selbstständiges Mitnehmen von Buff-food, Flasks, Pots.

• Selbstständige Gear-Optimierung (durch Berufe, Farmen, Dailies)

• Vollständig gesockelt und verzaubert.

 

Lootverteilung

Für den Mythic-clear ist eine sinnvolle Lootverteilung notwendig. Damit schnellstmöglich der Loot richtig genutzt wird, haben die Offiziere eine BiS-Loot-Tabelle erstellt. Damit können wir den Loot so verteilen, dass es für den Raid am effektivsten ist. z.B es droppt Gegenstand A und es ist für Spieler X, Y, Z ein BiS-gear. Diese 3 Spieler dürfen um den Gegenstand würfeln.

Um zu vermeiden, dass man einen Spieler total "overgeart", und der Rest nichts bekommt, achten die Offiziere auch darauf, wer welchen Loot bekommen hat, um es möglichst gerecht zu verteilen.

Wir wollen außerdem das Perso-Lootsystsem benutzen, um an mehr gear zu kommen. Der Loot soll dann untereinander getauscht werden. Sollte es aufgrund von egoistischen Zügen zu Unmut über den Raid kommen ("ohh.. hab mal was bekommen un muss es abgeben"), wird das System zu Masterloot geändert und die Offiziere verteilen den Loot (was auf das Selbe hinauskommt, nur vielleicht weniger Loot)

Raidqualität

Um eine hohe Raidqualität über die Dauer zu gewährleisten, achten die Offiziere, wie sauber sich Spieler bewegen und bei Boss-Mechaniken reagieren.

Außerdem werden mit unterschiedlichen Anbietern Logdaten gesammelt und die Logs werden analysiert und veröffentlicht. Von den DD's wird schlechtestens 70% Dps-Ranking (bezogen auf Spec und gear(kein overall)) erwartet - im Idealfall 90%+.

Uns ist es wichtig, dass die Spieler ihre Klasse gut spielen und selbst, wenn man schwaches Gear hat oder eine momentan schwache Klasse spielt, die viel weniger dps fährt als andere Klassen, so kann man an den Logs und den Rankings auch gut erkennen, dass dieser Spieler alles richtig macht.

 

Sollte ein Spieler öfters unter 70% liegen, werden seine Logs analysiert und man weist ihn auf Fehler hin, die man verbessern sollte - solange es nicht auf die Bossmechanik zurückgeht, dass dieser Spieler dadurch kein Schaden am Boss machen konnte.

 

Sollte keine Verbesserung bei unbefriedigender Leistung stattfinden und die selben Fehler werden ständig wiederholt, steht einem Austausch nichts mehr im Wege.

World of Warcraft© and Blizzard Entertainment© are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment. These terms and all related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment. This site is in no way associated with or endorsed by Blizzard Entertainment®. All other trademarks are the property of their respective owners.